Kontakt

Adresse

Kerstin Petz

Praxis Altenhof

Altenhof 39A

8385 Neuhaus/Klb.

 

Kontakt

T: +43 676 4730300

W: www.kerstinpetz.com

E: kerstin@aktiv-praxis.com

 

Anfahrtsplaner

Geben Sie ihren Startpunkt ein und klicken Sie auf ok.



 

Öffnungszeiten & Preise

Termine nach Vereinbarung.

 

Aktuelle Preise ab 1. Jänner 2015:

Preise Physiotherapie:

Aktive und manuelle Behandlungsmaßnahmen
im Rahmen der Physiotherapie/Sportphysiotherapie pro Therapiestunde*: 72,00 EUR

* 1 Therapiestunde entspricht min. 50 min

Preise Massagen:

25 min Massage: 30,00 EUR

50 min Massage: 50,00 EUR

 

 

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Patienteninformationen & Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte Mitbringen:

Bei den Therapieeinheiten ist es vorteilhaft bequeme Kleidung zu tragen – empfehlenswert ist Sportbekleidung. Bitte bei jeder Einheit (Massage oder Physiotherapie) ein Badetuch mitbringen.

Vorhandene Befunde bitte unbedingt der jeweiligen Therapeutin vorlegen.

Allgemeines:

Es besteht die Möglichkeit, dass es auf Grund der Therapie zu körperlichen Reaktionen kommt. Dabei handelt es sich meinst um normale Folgeerscheinungen der Behandlung, die teilweise sogar für den Heilungsverlauf erwünscht sind. Hierzu kontaktieren Sie bitte auch gerne die jeweilige Therapeutin/ Masseurin.

Das Handy bitte in den Praxisräumlichkeiten immer auf lautlos schalten.

Auf der gesamten Praxisanlage gilt Rauchverbot!

 

AGB´s

Um einen reibungslosen und angenehmen Therapieablauf zu gewährleisten, sollten bitte die folgenden Informationen beachtet werden:

Worauf ist vor Behandlungsbeginn zu achten:

Für Ihre Behandlung in der Physiotherapie bzw. Heilmassage benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Diese erhalten Sie vom Arzt Ihres Vertrauens, der zur Ausstellung dieser Verordnung berechtigt ist. Diese Verordnung muss neben persönlichen Daten

*eine medizinische Diagnose

*die Anzahl der Behandlungseinheiten

*die verordnete Behandlung

beinhalten.

 

Verordnung:

Die Aktiv Praxis Altenhof ist eine private Einrichtung für Physiotherapie und Massage, welche bei der Verrechnung nach dem Wahlarztprinzip agiert:

Ihr Krankenversicherungsträger übernimmt einen Teil der Behandlungskosten (meist 30 – 50%). Dazu benötigen Sie vor Therapiebeginn eine Bewilligung der ärztlichen Verordnung durch die chefärztliche Abteilung Ihrer zuständigen Krankenversicherung. Die Honorarnote über die beglichenen, absolvierten Therapieleistungen ist danach bei Ihrer Krankenkassa einzureichen, wobei Sie lediglich einen satzungsgemäßen Kostenzuschuss entsprechend Ihres Krankenversicherungsträgers erhalten.

Von dem Erfordernis einer ärztlichen Verordnung kann nur Abstand genommen werden, wenn Sie die Leistung Ihrer Physiotherapeutin ausschließlich zur Prävention in Anspruch nehmen. Präventive Leistungen dürfen berufsrechtlich nur an Gesunde erbracht werden. Sollten Sie z.B. unter Schmerzen leiden oder Ihnen andere behandlungsbedürftige Leiden bekannt sein oder auftreten, teilen Sie dies Ihrer Physiotherapeutin bitte mit.

Präventive physiotherapeutische Leistungen können demnach maximal mit einer Zusatzversicherung abgerechnet werden. Ansonsten sind diese Dienstleistungen zur Gänze vom Patienten zu bezahlen.

Ebenso gilt dies für das gesamte Massageangebot ohne ärztliche Verordnung!

Zahlungen/ Kosten:

Die Kosten der Dienstleistungen Physiotherapie/ Massagen bemessen sich aus Einzelleistungen, benötigter Zeit und eventuell für die Behandlung benötigtes Material.

Physiotherapie:                                       Massage:

50 min = 72 EUR                                    50 min = 50 EUR

25 min = 36 EUR                                    25 min = 30 EUR

Die Therapiedauer wird im Vorhinein (bei Terminvergabe) zwischen Therapeutin/ Masseurin und Patientin/en vereinbart.

In der Sportphysiotherapie werden vorzugsweise Einheiten von 50 min gewählt, um optimale Rahmenbedingungen von Training und Kraftaufbau zu gewährleisten.

Nach Beendigung der Therapieleistungen sind die Behandlungskosten bei der jeweiligen Therapeutin/ Masseurin der Aktiv Praxis Altenhof binnen 7 Tagen zu begleichen – vorzugsweise per Erlagschein.

Geraten Sie mit Ihrer Zahlung in Verzug, behält sich Ihre Physiotherapeutin/ Masseurin das Recht vor, Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe von 4 % in Rechnung zu stellen. Für im Zusammenhang mit nicht entsprechend der Fälligkeit bezahlten Honorarnotenforderungen durchgeführte Mahnungen, bemessen sich die erhobenen Mahnspesen für die erste Mahnung auf 25 EUR, für die zweite Mahnung auf 50 EUR und für die dritte Mahnung auf 75 EUR. Die Gesamtkosten der Behandlung ergeben sich daher aus der Honorarnotenforderung zuzüglich etwaiger, anfallender Verzugszinsen und Mahnspesen. Sollte der Zahlungsverzug bis nach der 3. Mahnung unbeachtet bleiben behält sich Ihre Physiotherapeutin/ Masseurin das Recht vor, Ihren Akt gerichtlich weiterzuleiten. Die hierzu anfallenden Rechtsanwalt- und Gerichtskosten werden zu den bestehenden Kosten hinzugefügt!

Terminabsage:

Können Sie einen vereinbarten Behandlungstermin nicht wahrnehmen, werden Sie ersucht, dies unverzüglich – spätestens aber werktags 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin – Ihrer Physiotherapeutin/ Masseurin mitzuteilen. Andernfalls behält sich die Physiotherapeutin/ Masseurin das Recht vor, den nicht wahrgenommenen Termin zum vollen Tarif zu verrechnen. Diese Kosten können nicht beim Krankenversicherungsträger geltend gemacht werden.

Datenschutz/ Privatsphäre:

Die Aktiv Praxis Altenhof ist verpflichtet Ihre persönlichen Daten sowie Therapieabläufe vertraulich zu behandeln. Um den Behandlungserfolg zu gewährleisten sind Ihre Dokumente und Therapieaufzeichnungen lediglich Ihren betreuenden Therapeutinnen / Masseurinnen zugänglich!

Zur optimalen Befunderhebung, Anamnesegestaltung und weiteren Therapieplanung sind die Therapeutinnen/ Masseurinnen befugt über Ihre bisherige Krankengeschichte/ Medikamenteneinnahme/ Alltagsbelastungen etc Auskunft zu erhalten. Wir bitten um Verständnis und Kooperation Ihrerseits!

Bei bestimmten Behandlungsmethoden (Massagen, Manuelle Techniken) ist es nötig, die zu behandelnden Körperteile frei zugänglich zu machen. Ihre Therapeutin/ Masseurin wird sie darauf hinweisen und Ihnen die Hintergründe der jeweiligen Technik auch gerne erklären.

Bei strukturell tiefer reichenden Behandlungsmethoden (Triggermethode, Viszerale Behandlungen,..) können, je nach Festigkeit des Bindegewebes eventuell kleine Hautveränderungen bis „blaue Flecken“ auftreten. Diese Reaktionen sind unbedenklich und verschwinden nach wenigen Tagen.

Behandlungsvertrag für Physiotherapie

Die Physiotherapeutinnen der Aktiv Praxis Altenhof sind bestrebt Sie, nach Neuestem medizinischen Stand und unter Berücksichtigung Ihrer Beschwerden, Diagnosebilder, persönlicher Umstände und Zielsetzungen, professionell auf Ihrem Rehabilitationsweg zu begleiten!

Um den Therapieerfolg optimal zu unterstützen braucht es ebenso Ihre aktive Kooperation und Motivation! Beachten Sie bitte die Empfehlungen der Therapeutinnen für ihr Übungsprogramm Zuhause. Übungen werden bewusst und individuell für Sie ausgesucht und sollen nach dessen Vorgaben auch regelmäßig durchgeführt werden. Wir bauen auf Ihr ehrliches Feedback zu Beschwerdeveränderungen und Bewegungsfortschritten. Ebenso sind Rahmenbedingen, wie optimale Flüssigkeitsversorgung (mind. 3 Liter Wasser/Tag), Nikotin- und Alkoholabstinenz, sowie therapieangepasste Ernährung während des gesamten Therapiezeitraumes von hohem Stellenwert und zu Beachten, da diese Erfahrungsgemäß ebenso wesentlichen Einfluss auf Wundheilung und Schmerzverhalten haben!

Die Therapeutinnen behalten sich das Recht vor, Therapieserien vorzeitig abzubrechen, wenn von Patienten/innen Seite keinerlei Kooperation und Motivation zum gemeinsamen Therapieerfolg zu erkennen ist.

 

COPYRIGHT ©Kerstin Petz 2014. All rights reserved.